Torpeda b─Ödzie jak nowa

torpeda

┼Üwinoujski Fort Gerharda mo┼╝e si─Ö pochwali─ç niezwyk┼éym eksponatem. To niemiecka torpeda elektryczna G7e u┼╝ywana mi─Ödzy innymi na u-bootach. Wojsko korzysta┼éo z niej od 1942 roku. Torpeda wa┼╝y 700 kilogram├│w. Znaleziono j─ů w kanale podczas prac g┼é─Öbinowych na torze wodnym ┼Üwinouj┼Ťcie-Szczecin. Spoczywa┼éa na dnie na wysoko┼Ťci zatopionego sk┼éadu amunicji na Mulniku. Do fortu trafi┼éa dzi─Öki przychylno┼Ťci dow├│dztwa 8.Flotylli Obrony Wybrze┼╝a.

Oczyszczaniem toru z niewybuch├│w z czas├│w wojny zajmuje si─Ö w┼éa┼Ťnie wojsko. Jest du┼╝a szansa, ┼╝e torpeda b─Ödzie udost─Öpniona dla turyst├│w ju┼╝ w tym roku. Dyrektor Muzeum Obrony Wybrze┼╝a i opiekun Fortu Gerharda, Piotr Piwowarczyk jest zachwycony nowym eksponatem.

- W pi─Öknym stanie zachowa┼é si─Ö mi─Ödzy innymi ┼╝yroskop i silnik dlatego podj─Öto decyzj─Ö o wykonaniu z niej przekroju. Torpedy tego typu by┼éy bardzo nielubiane przez za┼éogi okr─Öt├│w podwodnych. Co trzy dni trzeba by┼éo wyci─ůga─ç je z wyrzutni aby do┼éadowa─ç akumulator - m├│wi P. Piwowarczyk.

Cho─ç torpeda le┼╝a┼éa pod wod─ů kilkadziesi─ůt lat jej stan jest do┼Ť─ç dobry. Nietkni─Öty jest silnik elektryczny, akumulatory, ┼╝yroskop, kable i przy┼é─ůcza oraz wiele innych element├│w, szczeg├│lnie tych wykonanych z metali kolorowych.

Fot. Organizator

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

portal asfalt.jpg

Aufgrund des g├╝nstigen Wetters gelang es den Arbeitern, den renovierten Abschnitt der Wojska Polskiego-Stra├če, rechtzeitig von der Grenze bis zur Kreuzung mit der 11. Listopada-Stra├če zu asphaltieren. Mehrere Tage wird es noch dauern, die Stra├čenordnung endg├╝ltig zu organisieren. Es sind noch kleinere Arbeiten am Radweg und an den Gr├╝nanlagen zwischen der Stra├če und dem B├╝rgersteig sowie an der Beschilderung durchzuf├╝hren.

sprz─ůtanie portal.jpg

69 M├╝lls├Ącke - ist das Ergebnis der Strandreinigung zwischen Swinem├╝nde und Dziwn├│w durch Freiwillige aus ganz Polen. An der Kampagne nahmen ├╝ber 100 Personen teil, darunter ganze Familien. Die Freiwilligen starteten am Leuchtturm und dann weiter entlang des Nationalpark-Wollins. Unter den gefundenen Abf├Ąllen befanden sich alte Flip-Flops, Fischernetze, Verpackungen, Flaschen, geplatzte Ballons und Styropor. Der Strand war gepr├Ągt von Plastik, Alkoholflaschen, Aluminiumdosen und Fischkutterabf├Ąllen.

armata portal.jpg

Swinem├╝nder. Einige bekommen vom Nickolaus S├╝├čigkeiten, Spielzeug, noch andere Parfums. Und Museen ... einzigartige Kanonen! Ein solches Geschenk erhielt das K├╝stenverteidigungsmuseum Swinem├╝nde im Fort Gerhard. Die ├ťberraschung wiegt ├╝ber 1.000 Kilogramm und ist fast 2,5 Meter lang. Dazu ist sie noch ├╝ber 100 Jahre alt!

wosp final.jpg

Am Sonntagsfinale des Gro├čen Orchesters der Weihnachtshilfe WO┼ÜP- der gr├Â├čten Wohlt├Ątigkeitsveranstaltung in Polen - nahmen zahlreiche Einwohner von Swinem├╝nde und G├Ąste teil. Die Veranstaltung wurde von vielen Attraktionen, Shows und Veranstaltungen begleitet. Es ist bereits sicher, dass ein Rekord aufgestellt wurde! Bisher haben alle Freiwillige 197 232 Z┼éoty, 2500 EUR und mehrere hundert Z┼éoty in anderen W├Ąhrungen gesammelt.