M&M Solutions

vorstellen11.JPG

Die notwendigen Bedingungen sind endlich da. Der Fall der Grenzkontrollen auf der deutsch-polnischen Insel Usedom hat f├╝r die hiesigen Unternehmer ganz neue wirtschaftliche M├Âglichkeiten er├Âffnet. Die Stadt Swinem├╝nde mit ihren ├╝ber 40 000 Einwohnern ist ein Markt, den man nicht ├╝bersehen darf. Sie kennen gr├╝ndlich ihr Gesch├Ąft, wissen, was und wie es gemacht werden muss, um neue Wege f├╝r die unternehmerische T├Ątigkeit zu gehen? Wir k├Ânnen f├╝r Sie dabei die Sprachbarriere ├╝berwinden und die notwendigen L├Âsungen finden, um Ihre Strategie zu realisieren.
Unser Tandem bietet Ihnen eine besondere Mischung von daf├╝r erforderlichen Kompetenzen. Maciej Maciejewski hat sich erfolgreich mit der Marketing-/kaufm├Ąnnischen Branche in Deutschland befasst. Seine gegenw├Ąrtige berufliche T├Ątigkeit ist eng mit der Tourismus- und Immobilien-Branche in Swinem├╝nde verbunden. Micha┼é Barkas erwarb dank seiner langj├Ąhrigen Arbeit sowohl f├╝r polnische als auch f├╝r deutsche Zeitungen grundlegende Kenntnisse des Medienmarktes und der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen in der Grenzregion.

Wir besch├Ąftigen uns mit:
Gesch├Ąftspartnersuche;
Kontaktaufnahmen mit polnischen Firmen;
Unternehmensberatung;
Konzeptentwicklungen;
Werbekampagnen;
Marktforschung;
Marketing;
Preisanfragen und
├ťbersetzungen.

Kontakt:
Maciej Maciejewski
Tel. +48 503 045254
info@balticportal.pl

Michał Barkas
Tel. +48 502 401 135
michal.barkas@balticportal.pl

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

wieza portal.jpg

Im Fr├╝hjahr 2021 k├Ânnen Urlauber und auch Einheimische jeder Altersgruppe die neue touristische Attraktion in Heringsdorf, den Baumwipfelpfad Usedom, in natura erleben. Der spannende Erlebnispfad f├╝hrt in bis zu 23 Metern H├Âhe durch die verschiedenen Etagen des Waldes. Der Pfad ist in naturschonender Bauweise realisiert und besteht ├╝berwiegend aus Holz.

zima.jpg

Mitten im Winter beschloss die Stadt, den Vertrag mit Trans-Masz, zust├Ąndig f├╝r die Schneer├Ąumung auf Stra├čen und Gehwegen, sofort zu k├╝ndigen. Der Grund war eine gro├če Kritik seitens der Bewohner nach dem letzten Schneefall. Der Verkehr in der Stadt war fast vollst├Ąndig gel├Ąhmt. Die B├╝rgersteige waren vereist und auf den Stra├čen lag Schnee. Viele Bewohner hatten Probleme zur Arbeit zu kommen. Wie sich herausstellte, konnte das neue Unternehmen mit der Schneer├Ąumung nicht Schritt halten. Grund?

park narodowy.jpg

Bislang ist im Wolliner Nationalpark auf Usedom nur f├╝r das Naturmuseum und das Wisentgehege Eintritt zu zahlen. Das k├Ânnte sich allerdings bald ├Ąndern. Warum und wof├╝r das eingenommene Geld dann verwendet werden soll, erfahren Sie hier.

uznam arena.jpg

Der Bau der Uznam Arena (Usedom Arena) in Swinem├╝nde - des ersten Sport- und Erholungskomplexes auf den Inseln wurde abgeschlossen. Der Name wurde von den Bewohnern vorgeschlagen. Der Bau dieser Anlage, an der Grodzka-Stra├če kostete 42 Mio. Z┼éoty. Leider ist die Uznam Arena heute geschlossen. Der Grund? Der Coronavirus. Gem├Ą├č den Einschr├Ąnkungen bleiben Fitnessstudios, Schwimmb├Ąder bis auf weiteres geschlossen. Nachdem die Einschr├Ąnkungen aufgehoben werden, soll die Uznam Arena sofort ge├Âffnet werden.