Auf Kommentar antworten

aquapark7.jpg
aquapark6.jpg
aquapark5.jpg
aquapark3.jpg
aqapark.jpg
aquapark2.jpg

Auf diese Investition haben die Swinem├╝nder viele Jahre gewartet. Am 31. Oktober er├Âffnete ein moderner Aquapark im Hotel Radisson Blu. Er ist t├Ąglich von 8 bis 22 Uhr f├╝r jedermann ge├Âffnet. Beim Kauf einer Einwohnerkarte k├Ânnen die Swinem├╝nder einen speziellen Rabatt von 40 Prozent in Anspruch nehmen. Die Eintrittspreise sind selbst f├╝r polnische Verh├Ąltnisse gem├Ą├čigt.

Der Wasserpark besteht aus zwei Zonen: Schwimmbad und Sauna. In der ersten Zone befinden sich unter anderem vier 25-Meter-Bahnen, ein wilder Fluss, Kinderschwimmbecken, ein Surf-Pool, ein Freizeit-Pool und ein Jacuzzi mit Salz- und S├╝├čwasser. Im Saunabereich kann man eine Duschgrotte, ein Sole-Dampfbad, Wasserbetten, ein Gradierwerk, eine Eisgrotte und weitere verschiedene Saunen nutzen. Alle Wasserfl├Ąchen zusammen ergeben gut 1000 Quadratmeter. Gr├Â├čte Attraktion ist eine mehrgeschossige Rutsche, die aus dem Geb├Ąude herausf├╝hrt. Sie hat vier Routen von unterschiedlicher L├Ąnge und Schwierigkeit. Die l├Ąngste Route misst 105 Meter. Ob die Polen bereit sind, die Wasserattraktionen im Radisson Blu zu nutzen, wird die Zeit zeigen. Der Investor, hei├čt es unabh├Ąngig davon, habe der Stadt einen gro├čen Gefallen getan. Denn ohne diese Investition h├Ątte man im Ostseebad wohl weitere Jahre auf ein Freizeitbad warten m├╝ssen. Stadtpr├Ąsident Janusz Zmurkiewicz ist denn auch sehr gl├╝cklich ├╝ber die F├╝gung: Seit mehreren Jahren sei immer wieder mal ├╝ber die M├Âglichkeit gesprochen worden, einen st├Ądtischen Wasserpark zu errichten.

ÔÇ×Ich selbst habe stets zur Geduld gemahnt. Man solle warten; die Zeit komme, da ein Aquapark entstehen werde. Die Stadt, betonte Zmurkiewicz, habe nicht einen Zloty daf├╝r ausgeben m├╝ssen. Und: Sie m├╝sse sich auch nicht um den Betrieb des Parks k├╝mmern. Heute zahlen alle Gemeinden, die einen Aquapark haben, immer dazu und es ist auch nicht gerade wenigÔÇŁ, so Zmurkiewicz.

Der Vorsitzende von Zdrojowa Invest (Eigent├╝mer des Hotels), Szymon Wr├│blewski, betont, dass die Er├Âffnung des Wasserparks f├╝r die Swinem├╝nder die Erf├╝llung eines fr├╝heren Versprechen ist. Er weist auch auf die Vorteile des Aquaparks hin.

ÔÇ×Wir haben als erste in Polen ein Schwimmbad mit k├╝nstlicher Welle zum Surfen. Davon gibt es in ganz Europa nur wenige. Die Preise sind niedriger als in Deutschland und wir setzen in punkto Auslastung auf den lokalen PatriotismusÔÇŁ, f├╝gt Szymon Wr├│blewski hinzu.

Bei den M├Ądchen und Jungen der Swinem├╝nder Grundschule Nr. 1 hat der Aquapark schon jetzt viele Fans. Die Kinder durften die Attraktionen der neuen Freizeitanlage auf Einladung Wroblewskis einen Tag lang testen.

ÔÇ×Es ist super! Ich konnte den ganzen Tag rutschen! Ich m├Âchte auf jeden Fall wieder herkommen", meinte danach der kleine Maciej, einer der Grundsch├╝ler.

Die einheimischen Besucher der Er├Âffnung interessierten sich am meisten f├╝r die Eintrittspreise. Noch vor der Inbetriebnahme war verk├╝ndet worden, dass Swinem├╝nder mit Sonderrabatten rechnen k├Ânnen. So ist es auch. Die Insulaner k├Ânnen eine Einwohnerkarte erwerben, die ihnen einen Rabatt von 40 Prozent gew├Ąhrt. Die Jahresgeb├╝hr f├╝r die Karte betr├Ągt 80 Zloty (20 Euro). F├╝r andere G├Ąste kostet der Spa├č im Aquapark pro Stunde 32 Zloty (8 Euro) in der Nebensaison und 39 Zloty (9 Euro) in der Hochsaison. F├╝r drei Stunden sind es entsprechend 59 Zloty (16 Euro) bzw. 68 Zloty (17 Euro). Eine Tageskarte kostet 85 Zloty (21 Euro) in der Nebensaison und 99 Zloty (24 Euro) in der Hochsaison. Eine Familienkarte (2 + 2) f├╝r drei Stunden kostet 168 Zloty (42 Euro) in der Nebensaison und 199 Zloty (49 Euro) in der Hauptsaison und f├╝r den ganzen Tag 229 Zloty (57 Euro) bzw. 268 Zloty (67 Euro). Szimon Wr├│blewski r├Ąumt ein, dass die Preise im Vergleich zu deutschen Schwimmb├Ądern konkurrenzf├Ąhig sein sollen.

Quelle: Ostsee Zeitung

Antworten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

ostseebus.jpg

Die St├Ądtische Verkehrsgesellschaft (KA) beabsichtigt, den Personenverkehr zwischen Swinem├╝nde und den Kaiserb├Ądern wieder aufzunehmen. Eine solche Erkl├Ąrung wurde von der Vorsitzenden der Gesellschaft El┼╝bieta Bogdanowicz abgegeben. Die Linie soll im Fr├╝hjahr n├Ąchsten Jahres eingef├╝hrt werden.

serce portal.jpg

Seit einigen Jahren h├Ąngten verliebte Paare am Gel├Ąnder eines Fu├čg├Ąngerweges auf den D├╝nen Vorh├Ąngeschl├Âsser mit ihren Initialen. Nach einiger Zeit sind es jedoch zu viele geworden. Dies drohte mit Besch├Ądigungen des Gel├Ąnders. Das Sport- und Freizeitzentrum "Wyspiarz" in Swinem├╝nde hatte die Idee, einen speziellen Platz vorzubereiten, damit die Verliebten und nicht nur, ihre Gedenkschl├Âsser dort hinterlassen k├Ânnten.

przystań portal.jpg

Es wird auf jeden Fall ein sehr attraktiver Yachthafen sein. Das Hotel liegt an der sch├Ânen Delta des Flusses Swine und bietet Platz f├╝r 60 Einheiten. Es ist die Rede ├╝ber den neuen Yachthafen in ┼üun├│w am rechten Ufer von Swinem├╝nde, der am Samstag offiziell er├Âffnet wurde. Es ist bereits der 18. Yachthafen auf dem Westpommerschen Segelweg und zweiter in Swinem├╝nde.

moloportal.jpg

Am Montagabend haben die Koserower entschieden, dass eine holl├Ąndische Firma die neue Seebr├╝cke errichtet. Der Abriss soll noch in diesem Jahr erfolgen. Derweil wird am Neubau der Grundschule geplant.