Auf Kommentar antworten

most Karsibor

F├╝r die Durchfahrt ├╝ber die neue Br├╝cke, die die Insel Wollin mit Kaseburg verbindet, wird nun doch eine Maut erhoben. Das haben die Swinem├╝nder Abgeordneten jetzt beschlossen. Die ├ťberfahrt mit einem Auto in beide Richtungen wird k├╝nftig 2 Zloty kosten, eine Jahreskarte 10 Zloty. Die Geb├╝hren sollen noch in diesem Jahr eingef├╝hrt werden.

ÔÇ×Wir werden alles tun, damit die technische L├Âsung der Zahlung so einfach wie m├Âglich f├╝r die Bewohner des Stadtteils Kaseburg und anderer Nutzer der Br├╝cke istÔÇť, sagt Robert Karelus, Sprecher des Pr├Ąsidenten von Swinem├╝nde.

Die Entscheidung ├╝ber die Mauteinf├╝hrung war nicht einstimmig. F├╝r diese Regelung stimmten 11 Ratsmitglieder, 6 waren dagegen. Einer enthielt sich der Stimme. Die Stadtbem├╝hesich aus einem Grund um die Geb├╝hreneinf├╝hrung. Es bestehe n├Ąmlich die Chance, dass der Staat an Swinem├╝nde
acht Millionen Zloty von der Mehrwertsteuer der Investitionskosten zur├╝ckzahlt. Unter einer Bedingung: Die Br├╝cke muss Gewinn bringen.

ÔÇ×Die Maut wird f├╝r zehn Jahre eingef├╝hrt. Es ist eine gesetzliche Voraussetzung,umeinen Anspruch
auf R├╝ckerstattung der Mehrwertsteuer zu stellenÔÇť, erkl├Ąrt Karelus.

Von Beginn an haben die Stadtbeh├Ârden die Bewohner von Kaseburg ├╝berzeugt, dass dank der zur├╝ckgewonnenen Steuer, eine Kanalisation auf Kaseburg gebaut wird. Die Bewohner dort waren davon allerdings wenig ├╝berzeugt. Sie wollten keine Behinderungen auf der Zufahrtsstra├če zur Insel.

ÔÇ×Die Entscheidung der Ratsmitglieder kennen noch nicht alle. 10 Zloty ist kein Verm├Âgen, aber die
Bewohner waren vor allem gegen die Behinderungen beim Passieren der Br├╝cke. Offenbar soll es so gemacht werden, dass es keine Schwierigkeiten geben wird. Meine Freunde waren jedoch dar├╝ber
├╝berrascht, dass bei der ├ťberfahrt auf Kaseburg eine Br├╝ckenmaut gezahlt werden muss und die F├Ąhren kostenlos sindÔÇť, sagt Teresa Janssen, Gemeindevorsteher von Kaseburg.

Eine einmalige Geb├╝hr wird bei der Einfahrt auf die Br├╝cke in Richtung Insel Kaseburg von einem
Mautautomaten entnommen. An der Br├╝ckenauffahrt sollen Ampeln und ein System zum Ablesen
von Nummernschildern installiert werden. Die Stadt versichert, dass es keine Schranke geben wird.
Die Vorschriften in Polen erlaubenden Selbstverwaltungen Mautgeb├╝hren bei der ├ťberfahrt von einer Br├╝cke oder durch einen Tunnel einzuf├╝hren, wenn so ein Bauwerk sich innerhalb von einer ├Âffentlichen Stra├če befindet und dessen L├Ąnge├╝ber 400 Meter ist. In Kaseburg sind es sogar 7 Meter mehr. Die neue Br├╝cke wurde zu einhundertProzent aus Gemeindemitteln finanziert. Sie kostete rund 40 Millionen Zloty. Die Investition wurde mehrmals kritisiert, weil die Stadt f├╝r das Vorhaben keine Zuwendung bekommen hatte.

ÔÇ×Wir haben versucht, F├Ârdermittel f├╝r den Bau zu erhalten. Doch aufgrund der geringen Anzahl von Fahrzeugen, die sie benutzen, wurden unsere Antr├Ąge nicht ber├╝cksichtigtÔÇť, versichert Karelus.

Quelle: Ostsee Zeitung

Antworten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
unterkunft im haus f├╝r urlaub mit dialyseplatz ist es m├Âglich Anonim 28 Sep 2017 - 21:48
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene B├╝rger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:15
Beerdigung Florian Voelk - die Email bitte weiterleiten Anonim 30 Jul 2017 - 19:06
Preis Anonim 29 Jul 2017 - 22:10
Kaiser Anonim 29 Jul 2017 - 04:12

[] meist gelesen

tunel portal mszyna.jpg

Zwei Ozeane, vier Meere und zahlreiche Kan├Ąle und Buchten. Insgesamt 10350 Seemeilen. Genau diese Entfernung muss die Tunnelbaumaschine ├╝berwinden, die demn├Ąchst unter dem Fluss Swine einen Tunnel bohren wird, die gerade ihre Reise von China nach Swinem├╝nde begonnen hat. Seit Mitte Juni dauerte die Abnahme dieser wichtigsten Anlage. Aufgrund des Coronavirus fand der gesamte Vorgang aus der Ferne statt. Polnische Ingenieure und Techniker stellten chinesischen Partnern viele Fragen und beobachteten alle Teile der Maschine mit gro├čer Sorgfalt. Das war gar nicht so einfach.

torres portal.jpg

Swinem├╝nde. Bis zum 20. August im El Papa Cafe Hemingway (Boh. Wrze┼Ťnia Str. 69): eine Ausstellung von Runhild WIRTH - Francesca auf dem Fahrrad. Die K├╝nstlerin lebt in Berlin. Anfang der neunziger Jahre studierte sie Bildende Kunst in Dresden, London und New York. Sie arbeitet seit ├╝ber 30 Jahren als unabh├Ąngige K├╝nstlerin. Sie reist gerne unkonventionell. Von Berlin bis zur Ostsee f├Ąhrt sie mit einem Fahrrad und einem Zeichenblock. Was steht auf dem Programm?

Peenem├╝nde portal.jpg

Wenn das Faulenzen am Strand gerade frei hat, ist ein Besuch im Historisch - Technischen Museum Peenem├╝nde sehr zu empfehlen. Derzeit sind zwei neue Ausstellungen zu sehen. Die erste ist eine Sonderausstellung mit dem Titel "Albert Speer in der Bundesrepublik Deutschland. Umgang mit der deutschen VergangenheitÔÇť vom Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgel├Ąnde in N├╝rnberg. Eine weitere Ausstellung mit dem Titel "INNOspaceEXPO - ALL.T├äGLICH!" pr├Ąsentiert die Auswirkungen der Raumfahrt auf das t├Ągliche Leben der Menschen.