Parkpl├Ątze

parkowanie.jpg

In Swinem├╝nde k├Ânnen Autos jetzt wieder kostenlos abgestellt werden. Die Geb├╝hrenpflicht endete am 30. September. Neue Parkautomaten sollten es in diesem Jahr erleichtern, entsprechende Tickets zu ziehen. Aber auch f├╝r die Kontrolle und das Ahnden von Verst├Â├čen haben sich die Initiatoren Verbesserungen erhofft. Das ist jedoch nicht der Fall gewesen. Wie sich jetzt herausgestellt hat, waren die Einnahmen aus den Parkgeb├╝hren fast identisch mit denen aus dem Vorjahr.

parkingp.jpg

Seit Dezember gibt es einen neuen Parkplatz vor dem ├ärztehaus an der Dabrowskiego Stra├če neben dem Einkaufszentrum Corso. W├Ąhrend der Platz gern von Corso-Kunden in Anspruch genommen wird, beschweren sich einige Swinem├╝nderdar├╝ber, dass der Platz auf Kosten von Gr├╝nfl├Ąchen und B├Ąnken entstand.

parkowanie

Ab dem n├Ąchsten Jahr m├╝ssen im K├╝stenbereich der polnischen Stadt Misdroy erstmals Parkplatzgeb├╝hren bezahlt werden. Das hat der Stadtrat des Ortes auf der Insel Wolin jetzt beschlossen. Anders als in den meisten Kurorten an der polnischen K├╝ste m├╝ssen Touristen, die Misdroy besuchen, dasganzeJahr ├╝ber zahlen. Normalerweise gelten die Parkgeb├╝hren in den polnischen Kurst├Ądten nur in der Saison.

parkomaty euro

Wahrscheinlich ist es bald m├Âglich, an Swinem├╝nder Parkuhren mit zwei W├Ąhrungen zu bezahlen. Denn am 31. Oktober ist der Vertrag mit dem derzeitigen Anbieter der geb├╝hrenpflichtigen Parkzonen abgelaufen und die Stadt bereitet eine neue Ausschreibung vor. Eine der Vertragsoptionen soll sein, die Geb├╝hren in zwei W├Ąhrungenzu bezahlen. Eine ├Ąhnliche L├Âsung gibt es bereits in anderen St├Ądten.

strefa

Touristen k├Ânnen jetzt im Kurviertel und an der Wojska Polskiego Stra├če in Swinem├╝nde ÔÇô die Hauptstra├če, die von der Grenze direkt zum Hafen f├╝hrt ÔÇô kostenlos parken. Die geb├╝hrenpflichtige Parkzone gilt seit Ende September nicht mehr. Zur Zeit ist nicht bekannt, wie viel die Stadt dank der Tickets insgesamt verdient hat.

Inhalt abgleichen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

tuel portal.jpg

Am linken Ufer von Swinem├╝nde, in der N├Ąhe der Karsiborska-Stra├če, haben die Vorarbeiten f├╝r den Tunnelbau zwischen den Inseln Usedom und Wollin begonnen. Zuerst wird eine Erkundung zu Blindg├Ąngern durchgef├╝hrt, dann werden B├Ąume gef├Ąllt. Die Arbeiten werden auf der Grundlage einer Umweltentscheidung durchgef├╝hrt. Die Arbeiten werden von der Firma Zbigniew Kimel ausgef├╝hrt, einem erfahrenen F├Ârster, der die Swinem├╝nde-W├Ąlder sehr gut kennt.

wilk usedom.jpg

Der Angriff auf eine Schafherde auf Usedom sorgt f├╝r Aufsehen. Nun steht fest: Es war wirklich der Wolf. Der aus Schleswig-Holstein eingewanderte Problemwolf ÔÇ×GW924mÔÇť soll verantwortlich sein.

molenda ksi─ů┼╝ka.jpg

Jaros┼éaw Molenda, ein Weltreisender aus Swinem├╝nde, bricht neue Rekorde. Gerade erschien sein 36 Buch, u.d.T. ÔÇ×Metzger aus NiebuszewoÔÇť, eine Rekonstruktion des schrecklichsten Verbrechens in der Nachkriegsgeschichte von Stettin. Im Buch wird die Geschichte von J├│zef Cyppek beschrieben, dem zahlreiche Morde und sogar Kannibalismus vorgeworfen werden.

fajerwerki portal.jpg

Eine Silvesterparty an der Ostsee ohne Feuerwerk? Vor wenigen Jahren war dies noch undenkbar, heute wird es Tatsache. Polnische St├Ądte, darunter Warschau, verzichten auf Feuerwerksk├Ârper aufgrund der Tiere. Anstelle Silvesterknallern, wird es Laser- und Lichtshows geben, die mit Musik kombiniert werden. Eine solche ├änderung gef├Ąllt den Tierschutzvertretern, ├ľkologen undÔÇŽ Gemeinden. Es ist kein Geheimnis, dass eine Feuerwerkshow ein Verm├Âgen kostet.