Anreise mit dem Auto

anreise.JPG

Seit dem 21. Dezember 2007 ist Swinem├╝nde per Auto (unter 3,5 Tonnen) ├╝ber die Stra├čen des deutschen Teils von Usedom erreichbar. Von Norden und Westen: Es ist empfehlenswert, die Autobahn A20 nicht schon bei der Anschlussstelle G├╝tzkow zu verlassen, auf der Usedom ausgewiesen ist, sondern erst wenige Kilometer s├╝dlich bei Jarmen und dann die Bundesstra├če B110 zu nutzen. Dabei ist darauf zu achten, dass man im Ort Zirchow auf Usedom rechts abbiegt. In Swinem├╝nde kann man dann zun├Ąchst der Wegweisung Centrum und dann Dzielnica nadmorska (Seebadviertel) oder Ahlbeck folgen. (Die B111, die auf Usedom als B├Ąderstra├če bezeichnet wird, ist bei G├╝tzkow an die A20 angebunden. Sie ist vor allem im An- und Abreiseverkehr h├Ąufig ├╝berlastet.)
Von S├╝den: Man kann auf verschiedenen Anschlussstellen ab Pasewalk-S├╝d die A20 in Richtung Usedom verlassen und ├╝ber Anklam - dort auf die B110 einbiegend - Swinem├╝nde erreichen. Allerdings ist auch Anklam oft staugef├Ąhrdet. Es sollte der deutsche Verkehrsfunk beachtet werden.
Anreise ├╝ber Szczecin (Stettin). Eine Alternative ist die Fahrt auf der A11 Berlin-Stettin bis zur deutsch-polnischen Grenze und n├Ârdlich Stettin auf der gut ausgebauten Nationalstra├če Nummer 3. Dann muss allerdings mit der F├Ąhre von Wollin nach Swinem├╝nde ├╝bergesetzt werden. Dies ist vor allem in der Sommersaison (Juli/August) h├Ąufig mit langen Wartezeiten verbunden.

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

pumptruck portal.jpg

Auf diesen Moment haben Kinder und Jugendliche lange gewartet: In Swinem├╝nde wurde der erste Fahrrad-Pumptrack er├Âffnet. Dabei handelt es sich um einen speziellen Parcours, der als Rundkurs angelegt ist und dessen Fahrbahn, der Biketrail, aus schnellen Kurven und Sprungelementen besteht. Die Anlage befindet sich in der Grunwaldzka-Stra├če neben dem PEC-Heizwerk.

głowacki.jpg

Das Segelschiff ÔÇ×Kapit├Ąn G┼éowackiÔÇť steht zum Verkauf. Der polnische Yachtverband kann die immensen Reparaturkosten f├╝r das schwimmende Denkmal nicht aufbringen. Deshalb soll das schwimmende Denkmal ver├Ąu├čert werden.

palmy portal1.jpg

Nach der Winterpause, unter speziellen Zelten, sind die exotischen B├Ąume wieder eine Promenadendekoration. Und wie es aussieht, tut ihnen das K├╝stenklima gut. Auf den Palmen sind sch├Âne gelbe Blumen zu sehen. Dies ist ein Zeichen daf├╝r, dass die B├Ąume richtig wachsen.