Neuer Parkplatz im Stadtzentrum

parkingp.jpg

Seit Dezember gibt es einen neuen Parkplatz vor dem ├ärztehaus an der Dabrowskiego Stra├če neben dem Einkaufszentrum Corso. W├Ąhrend der Platz gern von Corso-Kunden in Anspruch genommen wird, beschweren sich einige Swinem├╝nderdar├╝ber, dass der Platz auf Kosten von Gr├╝nfl├Ąchen und B├Ąnken entstand.

Die st├Ądtischen Beamten erkl├Ąren, dass die Investition notwendig war, da es Beschwerden ├╝ber einen Mangel an Parkpl├Ątzen gab. Nebenbei entstand ein Gehweg, ├╝ber den Patienten mit Gehproblemen leichter in das ├ärztehaus gelangen k├Ânnen. Hanna Lachowska vom Stadtamt Swinem├╝nde widerspricht den Vorw├╝rfen und sagt, dass der Platz zuvor keine Erholungsecke im Gr├╝nbereich gewesen sei, sondern nur eine B├Âschung mit Rasen.

ÔÇ×Der Gr├╝nbereich entlang des Geb├Ąudes ist geblieben. Au├čerdem wurde neues Gr├╝n gepflanzt. Die S├Ąmlinge sind noch jung und noch nicht gut zu sehen. Im Fr├╝hjahr sind weitere Bepflanzungen geplantÔÇť, sagt Hanna Lachowska. ÔÇ×Leider ist das Parken geb├╝hrenpflichtig, aber unbewacht. Die erste Stunde kostet 3 Zloty (1 Euro) und jede weitere 4 Zloty (1 Euro). 12 Stunden Parkzeit betragen 40 Zloty (10 Euro). Uns ist aufgefallen, dass der neue Parkplatz oft von Kunden des Einkaufszentrums genutzt wird.ÔÇť

Quelle: Ostsee Zeitung