Neue Dächer für Bahnsteige in Swinemünde

dworzec perony

Die Bahnsteige des Swinemünder Bahnhofs haben endlich eine ästhetische Überdachung bekommen. Am Bahnsteig zwei wurden ein neues Dach und neue Beleuchtung errichtet sowie der Bürgersteig verbessert. Am Bahnsteig eins wurde das Dach gewechselt, das aus krebserregenden Asbest bestand. Die alte Beplankung wurde durch Blech ersetzt. Die Arbeiten kosteten rund 550 000 Zloty.

Quelle: Ostsee Zeitung
Fot.Sławek Ryfczyński

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
unterkunft im haus für urlaub mit dialyseplatz ist es möglich Anonim 28 Sep 2017 - 21:48
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene Bürger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:15
Beerdigung Florian Voelk - die Email bitte weiterleiten Anonim 30 Jul 2017 - 19:06
Preis Anonim 29 Jul 2017 - 22:10
Kaiser Anonim 29 Jul 2017 - 04:12

[] meist gelesen

garz granica portal.jpg

Die Situation am Grenzübergang Garz-Swinemünde verändert sich schnell. Kurz vor Weihnachten gab die Stadtverwaltung bekannt, dass der Auftragnehmer der Modernisierung der Grunwaldzka-Straße am 4. Januar die Durchfahrt über den Grenzübergang ermöglicht. In letzter Minute wurde die Entscheidung geändert! Autofahrer sind von dieser Information überrascht.