Neue Ausstellungen in der Galerie "Miejsce sztuki44"

wystawa galeria.jpg

Die Galerie f├╝r zeitgen├Âssische Kunst ÔÇ×Miejsce sztuki44ÔÇť an der Armii Krajowej Stra├če 13 wird wiederer├Âffnet! Und l├Ądt bereits ein, die Werke der herausragendsten K├╝nstler Polens zu sehen. Wie uns der Kurator der Galerie, der K├╝nstler Andrzej Pawe┼éczyk sagte, wird der Herbst von einem k├╝nstlerischen Dokument gepr├Ągt sein. Am Samstag um 19.00 Uhr findet eine Vernissage der Ausstellung der Fotografien von Zdzis┼éaw Pacholski ÔÇ×Zeichen der Auszeichnung - Marsjasz 'DilemmaÔÇť statt. Der K├╝nstler hat bereits seine Ankunft in Swinem├╝nde angek├╝ndigt.

Seine Fotos zeigen die ÔÇ×Helden der ArbeitÔÇť aus der Zeit des echten Sozialismus in Polen. Mitte der 70er Jahre wurde der K├╝nstler beauftragt, solche Portr├Ąts anzufertigen, was wiederum zu einem scharfen Konflikt mit der vom damaligen Staat gef├Ârderten sozialistischen Kulturvision f├╝hrte. Die Werke, die die Pr├Ąsentation von Z. Pacholskis erg├Ąnzen, ist die grafische Komposition ÔÇ×Ged├ĄchtniswolkeÔÇť und die Fotografien der Serie ÔÇ×HeldenvisionÔÇť mit dem Titel eines Aufsatzes von Susan Sontag. Der K├╝nstler war w├Ąhrend des Kriegsaufstands ein Aktivist der unabh├Ąngigen Kultur. Er ist Ehrenmitglied des Deutschen Kreativverbandes Walbergener Kreis. Im Jahr 2008 wurde er mit der Medaille von Waldemar Ku─çka ausgezeichnet, verliehen an herausragende Sch├Âpfer der polnischen Fotografie. Kommissar und Teilnehmer der Ausstellung ÔÇ×70 Jahre Polnischer -Foto-AvantgardeÔÇť, die 1991 in Bergkamen und Rheine gezeigt wurde. Die n├Ąchste Pr├Ąsentation der Kunst in der Galerie ist f├╝r den 18. Oktober geplant.

ÔÇ×Es wird eine einheimische Inselansicht der Realit├Ąt sein, d.h. eine kurze Darstellung der fotografischen Reflexionen der Inselbewohner mit dem Titel ÔÇ×Ich bin ein AugeÔÇť. Und der Herbstzyklus des Dokumentars endet am 24. Oktober mit einem ausgezeichneten k├╝nstlerischen Bericht, d.h. dem ber├╝hmten Fotoprojekt ÔÇ×Portr├Ąt der ProvinzÔÇť von Jacenty D─ÖdekÔÇť, sagt A. Pawe┼éczyk.

Foto: organizator

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

marina portal.jpg

Swinem├╝nde will im maritimen Tourismus aufr├╝sten. Die Marina im Yachthafen soll modernisiert werden. Die Pl├Ąne sehen eine Erweiterung der Liegekapazit├Ąt auf 470ÔÇëPl├Ątze vor. Heute k├Ânnen 220 Yachten und Motorboote an den Stegen anlegen. Insgesamt bietet der Yachthafen Platz f├╝r etwa 350 Einheiten. Die Modernisierungspl├Ąne gehen davon aus, dass die Zahl der Pl├Ątze an den Anlegestellen in wenigen Jahren auf 470 steigen werden.

wypadekportal.jpg

Schweigeminute f├╝r einen Swinem├╝nder: Die Stadt gedenkt eines 22-j├Ąhrigen Hafenarbeiters, der bei Umschlagarbeiten mit einer Gondel abst├╝rzte und starb. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Viele B├╝rger fragen sich: H├Ątte sein Tod verhindert werden k├Ânnen?

obwodnica 2.jpg

Der Bau der neuen ├Âstlichen Umgehungsstra├če von Swinem├╝nde auf Usedom soll noch im November abgeschlossen werden. Sie wird die Fahrt von neuem Tunnel in den westlichen Stadtteil erleichtern.

kr├│liki2.jpg

Am Sonnabend, Sonntag den 04./05.12.2021 f├╝hrt der Kaninchenzuchtverein M11 Seebad Ahlbeck gemeinsam mit Zuchtfreunden aus Koserow und Anklam nun schon traditionell seine Vereinsschau durch. Ge├Âffnet ist die Ausstellung am Samstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.