K├╝nstler zeigen ihre Werke

folder (1).jpg

Elf Usedomer K├╝nstler pr├Ąsentieren ihre Arbeiten in einer Ausstellung unter dem Titel ÔÇ×PoblizeÔÇť (die N├Ąhe). Die Vernissage findet am Sonnabend um 18 Uhr in der Galerie ÔÇ×Miejsce sztuki44ÔÇť statt. Ihre Werke pr├Ąsentieren: Gabriele Beck-Sch├Ąfer und Jos├ę Garc├şa y M├ís aus Deutschland sowie Katarzyna Baranowska, Jan Bociaga, Bogumila Kociolek, January Korff, Jerzy Pawelczyk, Andrzej Pawelczyk, Tomasz Sudol, Ewa Tomczak- Walczak, Jacek Walczak und Marian Zwierzchowski aus Swinem├╝nde.

Pobli┼╝e/N├Ąhe als die Idee des Projekts ber├╝hrt nicht nur den Begriff Identit├Ąt des Ortes, sondern auch Identit├Ąt des K├╝nstlers und versucht sis zu definieren. N├Ąhe ist immer daneben, immer au├čerhalb, sie provoziert st├Ąndige Suche au├čer Horizont der eigenen Fantasie und Kultur. Sie zwingt uns zur Wanderung, in deren Ergebnis k├Ânnen wir sowohl die physikalische als auch kulturelle Grenzen ├╝berschreiten. Und gerade diese Suche ist die Grundlage des wahren Schaffens, der wirklichen Erkenntnis. Unsere N├Ąhe ist unsere Insel, darum nehmen die K├╝nstlerInnen der Insel Usedom an der Ausstellung teil.

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene B├╝rger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:17
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:15
Beerdigung Florian Voelk - die Email bitte weiterleiten Anonim 30 Jul 2017 - 19:06
Preis Anonim 29 Jul 2017 - 22:10
Kaiser Anonim 29 Jul 2017 - 04:12

[] meist gelesen

promportal.jpg

Im Jahr 2014 untersagte die Stadt Swinem├╝nde die Nutzung der Bielik Stadtf├Ąhre f├╝r Fahrzeuge vonausw├Ąrtigen Touristen. Dies sollte das Problem der langen Wartezeitenam F├Ąhr├╝bergang im Stadtzentrum f├╝r Einheimische l├Âsen. Heute wei├č man, dass sich die Situation zwar verbessert hat, doch in der Hauptverkehrszeit stehen die Swinem├╝nder hier nach wie vor im Stau. Dieser Zustand ist auf die wachsende Zahl der im Ostseebad zugelassenen Fahrzeuge zur├╝ckzuf├╝hren.