Italiener planen und bauen den Swinetunnel

tuneli.jpg

Es ist mittlerweile bekannt, wer den Tunnel zwischen den Inseln Usedom und Wollin entwerfen und bauen darf. Das wird ein italienisches Firmenkonsortium, das aus den Unternehmen Astaldi S.p.A und Ghella S.p.A besteht, tun. Diese Wahl hat der Ausschuss f├╝r ├Âffentliche Ausschreibungen am Freitag, dem 24.11., getroffen. Insgesamt vier Angebote wurden im Ausschreibungsverfahren verglichen.

Das g├╝nstigste Angebot haben nun die Italiener abgegeben. Das Konsortium soll also den Tunnel im Wert von 727 Millionen Zloty bauen. Die anderen Anbieter haben aber noch zehn Tage Zeit, um einen eventuellen Widerspruch einzulegen. ┬äSollte kein Widerspruch eingelegt werden und die Kontrolle reibungslos verlaufen, wird zu Beginn des neuen Jahres der Bauvertrag abgeschlossen┬ô, sagt Lukasz Lendner, Direktor der Generaldirektion f├╝r Stra├čen- und Autobahnbau (GDDKiA) in Stettin. Ein Tunnel mit einer L├Ąnge von 1,76 km. Der Durchmesser des Tunnels wird 12 m betragen. Es wird dort eine Fahrbahn in zwei Richtungen gebaut. Darunter entsteht auch ein Nottunnel.

Quelle: Ostsee Zeitung

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20
unterkunft im haus f├╝r urlaub mit dialyseplatz ist es m├Âglich Anonim 28 Sep 2017 - 21:48
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene B├╝rger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33

[] meist gelesen

aquapark2.jpg

Auf diese Investition haben die Swinem├╝nder viele Jahre gewartet. Am 31. Oktober er├Âffnete ein moderner Aquapark im Hotel Radisson Blu. Er ist t├Ąglich von 8 bis 22 Uhr f├╝r jedermann ge├Âffnet. Beim Kauf einer Einwohnerkarte k├Ânnen die Swinem├╝nder einen speziellen Rabatt von 40 Prozent in Anspruch nehmen. Die Eintrittspreise sind selbst f├╝r polnische Verh├Ąltnisse gem├Ą├čigt.

dziki.jpg

Vieles deutet darauf hin, dass Swinem├╝nde sein Schwarzwild-Problem doch nicht so schnell wie versprochen l├Âsen kann. Daf├╝r begegnet man den Tieren mittlerweile ├╝berall, ob direkt am Strand oder an den F├Ąhren. Eine gro├če Abschreckaktion hat bis jetzt keine Erfolge erzielt. Die Wildschweine stellen eine immer gr├Â├čere Gefahr dar.

siarka.jpg

Im Swinem├╝nder Hafen, an dem in letzter Zeit Schwefel umgeschlagen wird, hat ein Kontrollverfahren begonnen. Ein Teil der Einwohner beklagte sich, der Schwefelumschlag w├╝rde ihre Gesundheit gef├Ąhrden. Olgierd Geblewicz, Marschall der Wojewodschaft Westpommern, informierte nun ├╝ber die Einleitung der Hafenkontrolle. Die Beamten d├╝rften lediglichdie Art ├╝berpr├╝fen, wieder Hafen nach dem Umschlag aufger├Ąumt wird.

market.jpg

M├Âglicherweise findet das bisher nicht bewirtschaftete Areal in der Stra├če Wojska Polskiego in Swinem├╝nde bald einen K├Ąufer. Bei dem Areal handelt es sich um das letzte Grundst├╝ck, das f├╝r gro├čfl├Ąchige Handelsobjekte ├╝berhaupt noch frei zur Verf├╝gung steht.