Die neue Linie SwinemĂĽnde-Bornholm

bornholm.jpg

Die dänische Insel Bornholm ist unter polnischen Touristen immer beliebter. Jetzt wird es noch einfacher sein, sie zu erreichen. Polska Żegluga Bałtycka (Reeder Polferries) beschloss ab 2018 eine Sommerverbindung zwischen Swinemünde und Bornholm herzustellen. Diese wird von der Fähre „Cracovia“ bedient, die bereits die erste technische Fahrt zum dänischen Hafen Rønne hinter sich hat.

Es wurde überprüft, ob die Fähre dort sicher anlegen kann. Die Kreuzfahrt verlief reibungslos. „Cracovia“ wird vom 30. Juni bis September auf Borholm fahren. Die Fähre soll um 10.00 Uhr in Swinemünde auslaufen. Die Fahrt auf die dänische Insel dauert ca. 5 Stunden. Die Rückfahrt nach Swinemünde beginnt um 18.00 Uhr. „Cracovia“ kann insgesamt 650 Passagiere, 64 Pkw’s und über 120 Lastwagen transportieren.

Foto: Andrzej Ryfczyński