Besuch der Leuchtturm und Fort Gerhard

UM _latarniaSwinoujscie _.jpg

Einige der interessantesten Sehensw├╝rdigkeiten in Swinem├╝nde und der gr├Â├čten Attraktionen der Region, auf dem rechten Ufer der Stadt (auf der Insel Wollin) gelegen, kann man am Wochenende vom 2 bis 3 Februar nur f├╝r ein paar Groschen besichtigen. Die Aktion "Besichtige f├╝r 2 Z┼éoty" hat die Swinem├╝nder Touristen Organisation gemeinsam mit Fort Gerhard und dem Leuchtturm vorbereitet.

"Die Bewohner von Swinem├╝nde zahlen nur 1 Z┼éoty f├╝r den Eintritt zu jedem der Objekte, aber um das Angebot in Anspruch zu nehmen m├╝ssen jeweils zwei Tickets gekauft werden. G├Ąste und Touristen sind herzlich Willkommen und wir bietet ihnen erm├Ą├čigte Eintrittskarten (9 z┼é Fort, 4 z┼é Leuchtturm). Eine zus├Ątzliche Attraktion ist das Besichtigen vom Fort Gerhard in Begleitung eines Fremdenf├╝hrers, der den Teilnehmern eine au├čergew├Âhnliche, spannende Geschichtsstunde serviert. Die Touren starten um 12.20 Uhr und 15.20 Uhr", informiert Martyna Napart von der Touristen Organisation in Swinem├╝nde.

Vor Ort wird auf die G├Ąste ein gro├čes Lagerfeuer warten, so sollte man wenigstens W├╝rstchen mit sich nehmen, raten die Organisatoren. An diesem Wochenende wird auch eine spezielle Bus-Linie vom Bahnhof in Swinem├╝nde zum Leuchtturm und zur├╝ck eingesetzt.

Am Samstag den 2. Februar werden die Busse vom Bahnhof in Richtung Leuchtturm um 11.50 Uhr und 15.00 Uhr fahren und zur├╝ck um 12.10 Uhr und 15.20 Uhr. Am Sonntag den 3. Februar, wurden die Fahrten zum Leuchtturm auf 11.50 Uhr und 14.30 Uhr festgelegt und in Richtung Bahnhof auf 12.40 Uhr und 14.50 Uhr.

Foto: UM

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Grenz├╝berschreitende Busverbindung Anonim 12 Okt 2016 - 19:13
dialyse buchen Anonim 27 Sep 2016 - 14:23
M├╝ckenplage Swinem├╝nde Anonim 19 Sep 2016 - 17:55
Angriff geht weiter Anonim 7 Sep 2016 - 20:39
Angriff det Mutanten geht weiter Anonim 7 Sep 2016 - 20:24
M├╝ckenplage in Swinem├╝nde Anonim 6 Sep 2016 - 18:16

[] meist gelesen

bolek.jpg

Auf einer Betonwand an der gro├čen F├Ąhranlegestelle ÔÇ×Karsib├│rÔÇť auf der Insel Usedom wurde jetzt eine Gedenktafel f├╝r den ber├╝hmtesten Swinem├╝nder Hund ÔÇ×BolusÔÇť installiert. Er lebte an der Anlegestelle, nach dem er von seinem Eigent├╝mer vor die T├╝r gesetzt wurde. Er war das Maskottchen der F├Ąhrarbeiter und der vielen Touristen, die ihn sehr gemocht haben.

okluary.jpg

Wer eine alte Brille, kann damit Kindern aus Afrika helfen. Sie m├╝ssen das St├╝ck nur zum Optiker ÔÇ×Punkt widzeniaÔÇŁ in der Piastowska Stra├če 1/5A bringen. Das Gesch├Ąft beteiligt sich an derlandesweiten Wohlt├Ątigkeitsaktion ÔÇ×Augen├Ąrzte f├╝r AfrikaÔÇť. Die Optikerin Malgorzata Stas sammelt alte Brillen, die sp├Ąter an Menschen mit Sehproblemen ├╝berreichtwerden.