Besuch der Leuchtturm und Fort Gerhard

UM _latarniaSwinoujscie _.jpg

Einige der interessantesten Sehensw├╝rdigkeiten in Swinem├╝nde und der gr├Â├čten Attraktionen der Region, auf dem rechten Ufer der Stadt (auf der Insel Wollin) gelegen, kann man am Wochenende vom 2 bis 3 Februar nur f├╝r ein paar Groschen besichtigen. Die Aktion "Besichtige f├╝r 2 Z┼éoty" hat die Swinem├╝nder Touristen Organisation gemeinsam mit Fort Gerhard und dem Leuchtturm vorbereitet.

"Die Bewohner von Swinem├╝nde zahlen nur 1 Z┼éoty f├╝r den Eintritt zu jedem der Objekte, aber um das Angebot in Anspruch zu nehmen m├╝ssen jeweils zwei Tickets gekauft werden. G├Ąste und Touristen sind herzlich Willkommen und wir bietet ihnen erm├Ą├čigte Eintrittskarten (9 z┼é Fort, 4 z┼é Leuchtturm). Eine zus├Ątzliche Attraktion ist das Besichtigen vom Fort Gerhard in Begleitung eines Fremdenf├╝hrers, der den Teilnehmern eine au├čergew├Âhnliche, spannende Geschichtsstunde serviert. Die Touren starten um 12.20 Uhr und 15.20 Uhr", informiert Martyna Napart von der Touristen Organisation in Swinem├╝nde.

Vor Ort wird auf die G├Ąste ein gro├čes Lagerfeuer warten, so sollte man wenigstens W├╝rstchen mit sich nehmen, raten die Organisatoren. An diesem Wochenende wird auch eine spezielle Bus-Linie vom Bahnhof in Swinem├╝nde zum Leuchtturm und zur├╝ck eingesetzt.

Am Samstag den 2. Februar werden die Busse vom Bahnhof in Richtung Leuchtturm um 11.50 Uhr und 15.00 Uhr fahren und zur├╝ck um 12.10 Uhr und 15.20 Uhr. Am Sonntag den 3. Februar, wurden die Fahrten zum Leuchtturm auf 11.50 Uhr und 14.30 Uhr festgelegt und in Richtung Bahnhof auf 12.40 Uhr und 14.50 Uhr.

Foto: UM

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
F├Ąhre Karsibor nach swinem├╝nde Anonim 31 Aug 2015 - 12:56
F├Ąhre nach Swinem├╝nde Anonim 28 Aug 2015 - 10:46
wie sieht es aus mit deutschen arbeitern in schwinem├╝nde Anonim 21 Aug 2015 - 23:03
antworten bb 10 Aug 2015 - 20:51
S├Ąbelfund in Swinem├╝nde und DOCH von SCHILL┬┤s Dragoner! Anonim 9 Aug 2015 - 09:10
Dialyse 12.06.2016 Anonim 8 Aug 2015 - 10:07

[] meist gelesen

szablep.jpg

Eine weitere arch├Ąologische ├ťberraschung in Swinem├╝nde. W├Ąhrend Erdarbeiten bei der Installation von einem Geldautomaten auf der Bohater├│w Wrze┼Ťnia Stra├če ist man auf Waffen gesto├čen. Es waren S├Ąbel, eine Metallschale und ein Bajonett. ├ťber die Entdeckung informierte man sofort die Polizei und das Denkmalschutz. Die Waffen gelangen zur Untersuchung. Das erste Gutachten zeigt, dass die Schwerter wahrscheinlich keinen gro├čem historischen Wert darstellen.

kinop.jpg

├ťber die Neuer├Âffnung eines Kinos im Swinem├╝nder Einkaufscenter Corso freuten sich neben den G├Ąsten auch viele Bewohner der Stadt. Doch schon wenige Wochen nach der Er├Âffnung begannen die Einwohner sich ├╝ber die vergleichsweise hohen Ticketpreise zu beschweren. Wie sich herausstellte, m├╝ssen Swinem├╝nder Kinobesucher mehr als die anderer St├Ądte zahlen.

lunapark p.jpg

Kinder sind gl├╝cklich, weil nach Swinem├╝nde eine Kirmes gekommen ist. Der Freizeitpark befindet sich auf dem Platz neben der UBB Station. Die Kinder k├Ânnen die Attraktionen des Freizeitparks bis Ende August von11.00-22.00 Uhr nutzen.

klifp.jpg

Es gibt so einen Ort auf Usedom, der tausende von Jahren in der Lage war, den Kr├Ąften der Ostsee zu widerstehen. Es handelt sich um den Golm, mit seinen ca. 71 m der h├Âchste Berg auf der Insel. Der Golm liegt in unmittelbarer N├Ąhe des kleinen Fischerdorfes Dorfes Kamminke. Beim ÔÇ×BezwingenÔÇť dieser Anh├Âhe kann man schwerlich glauben, dass vor etwa 7000 Jahren nur deren Spitze aus dem Wasser ragte!