Besuch der Leuchtturm und Fort Gerhard

UM _latarniaSwinoujscie _.jpg

Einige der interessantesten Sehensw├╝rdigkeiten in Swinem├╝nde und der gr├Â├čten Attraktionen der Region, auf dem rechten Ufer der Stadt (auf der Insel Wollin) gelegen, kann man am Wochenende vom 2 bis 3 Februar nur f├╝r ein paar Groschen besichtigen. Die Aktion "Besichtige f├╝r 2 Z┼éoty" hat die Swinem├╝nder Touristen Organisation gemeinsam mit Fort Gerhard und dem Leuchtturm vorbereitet.

"Die Bewohner von Swinem├╝nde zahlen nur 1 Z┼éoty f├╝r den Eintritt zu jedem der Objekte, aber um das Angebot in Anspruch zu nehmen m├╝ssen jeweils zwei Tickets gekauft werden. G├Ąste und Touristen sind herzlich Willkommen und wir bietet ihnen erm├Ą├čigte Eintrittskarten (9 z┼é Fort, 4 z┼é Leuchtturm). Eine zus├Ątzliche Attraktion ist das Besichtigen vom Fort Gerhard in Begleitung eines Fremdenf├╝hrers, der den Teilnehmern eine au├čergew├Âhnliche, spannende Geschichtsstunde serviert. Die Touren starten um 12.20 Uhr und 15.20 Uhr", informiert Martyna Napart von der Touristen Organisation in Swinem├╝nde.

Vor Ort wird auf die G├Ąste ein gro├čes Lagerfeuer warten, so sollte man wenigstens W├╝rstchen mit sich nehmen, raten die Organisatoren. An diesem Wochenende wird auch eine spezielle Bus-Linie vom Bahnhof in Swinem├╝nde zum Leuchtturm und zur├╝ck eingesetzt.

Am Samstag den 2. Februar werden die Busse vom Bahnhof in Richtung Leuchtturm um 11.50 Uhr und 15.00 Uhr fahren und zur├╝ck um 12.10 Uhr und 15.20 Uhr. Am Sonntag den 3. Februar, wurden die Fahrten zum Leuchtturm auf 11.50 Uhr und 14.30 Uhr festgelegt und in Richtung Bahnhof auf 12.40 Uhr und 14.50 Uhr.

Foto: UM

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Unterkunft f├╝r die Ferien Anonim 25 Jan 2016 - 14:26
Tytuł Anonim 24 Jan 2016 - 22:12
Verleih Tryton 2016 Anonim 21 Jan 2016 - 10:42
Co da tunel? Anonim 10 Jan 2016 - 19:18
Tytuł Anonim 8 Jan 2016 - 12:38
bardzo fajna wystawa Anonim 17 Dez 2015 - 15:10

[] meist gelesen

tryt.jpg

Zum zw├Âlften Mal verleiht der Pr├Ąsident Swinem├╝ndes die sogenannten ÔÇ×TritonsÔÇť ÔÇô eine j├Ąhrliche Auszeichnung f├╝r verdienstvolle Menschen, die zur Entwicklung und F├Ârderung des Stadtbildes beitragen. Die Kandidaten wurden von Einwohnern, Journalisten, der lokalen Regierung, Organisationen und Institutionen vorgeschlagen.

roweryp2.jpg

Artur Miller aus dem Ortsteil Przyt├│r ist auf dem Holzweg. Er konstruiert seit mehreren Jahren eigene Fahrr├Ąder ÔÇô und diese sind einzigartig, da sie meistens aus Holz bestehen. Jedes Modell ist einzigartig und wie der Designer sagt: ÔÇ×Jedes hat eine Seele.ÔÇť Die R├Ąder aus Holz erf├╝llen ihren Zweck. Bislang habe es keine Beanstandungen gegeben, berichtet Miller. Das empfindet er als gr├Â├čtes Lob f├╝r seine Arbeit.

biegp.jpg

Morgen (6.01) organisiert der Swinem├╝nder Joggingverein denvierten Lauf der Drei K├Ânige. Die Teilnehmer legen eine Strecke von 9,5 Kilometern an der Strandpromenad─Ö und am Strand zur├╝ck.

nordsteram2.jpg

Der Vorstand der Seeh├Ąfen Stettin und Swinem├╝nde beabsichtigt, Widerspruch gegen die Entscheidung des Gerichts in Hamburg einzulegen. Das Gerichthatte eine Klagegegen die Bauweiseder Gaspipeline Nord Stream auf dem Meeresboden abgelehnt. Die polnischen H├Ąfen beantragten, dass die Gasleitung an der Kreuzung mit der Nord-Fahrrinne, die nach Swinem├╝nde f├╝hrt, tiefer gelegt wird.