Radfahren

golmp.jpg

Die Natur der Insel Usedom ist in jeder Hinsicht einzigartig. Zahlreiche S├╝mpfe, Moore und Kan├Ąle sind ein idealer Ort f├╝r seltene Pflanzen und V├Âgel. Allein nur auf der deutschen Seite gibt es 14 Naturschutzgebiete! Eines von ihnen ist greifbar nah, gleich hinter der Grenze am deutschen Dorf Kamminke gelegen. Das Naturschutzgebiet Golm umfasst eine Fl├Ąche von 25 Hektar. Sein Gebiet umfasst den Golm ÔÇô H├╝gel, den h├Âchsten Gipfel der Insel Usedom. Bisher dachte man, dass er sich bis zu einer H├Âhe von 69 m ├╝ber dem Meeresspiegel erhebt. Die neuesten Messungen haben jedoch gezeigt, dass die h├Âchste Stelle auf dem Golm zwei Meter mehr betr├Ągt!

jezioro3por.jpg

Sie m├Âchten diese einzigartige Sch├Ânheit der Natur einmal selbst besuchen? Eine gute Idee. Wir sagen Ihnen, wie Sie dahin kommen. Wenn man aus Swinem├╝nde kommend in Richtung Misdroy f├Ąhrt, sollte man im Kreisel kurz vor Misdroy von der Hauptstra├če abbiegen und nach rechts in Richtung Wapnica fahren. In diesem kleinen Urlaubsort befindet sich der T├╝rkis - See und ein Aussichtspunkt auf dem Sandberg. Das Wasser im See leuchtet in einer sch├Ânen T├╝rkisfarbe.

riksza4 Foto. Bartłomiej Wutkeportal.jpg

├ältere und behinderte Menschen werden demn├Ąchst Radwege in Swinem├╝nde voll und ganz genie├čen k├Ânnen. Dies ist den Rotariern zu verdanken, die das Geld bei einem ihrer Wohlt├Ątigkeitsb├Ąllesammelten und davon eine besondere Rikscha kauften. Das Fahrzeug gibt esab sofort im Swinem├╝nder Fahrradverleih ÔÇ×BalticBikeÔÇť an der Bahnstation der Usedomer B├Ąderbahn erh├Ąltlich. In den ersten zwei Monaten wird die Rikscha sogar f├╝r einen symbolischen Zloty (rund 25 Cent) ausgeliehen werden. Die Anschaffung unterst├╝tzten auch Rotarier vom Deutschen Club Usedom.

masaportalp.jpg

Die erste riesige Gruppendurchfahrt von Radfahrern durch die Stra├čen von Swinem├╝nde dieses Jahres gibt es am 23. M├Ąrz um 11 Uhr. Treffpunkt der Teilnehmer f├╝r eine einst├╝ndige Gruppenfahrt ist um 10.30 Uhr
am Stadtamt am Mickiewicz-Platz. W├Ąhrend der Veranstaltung kann man sein Fahrrad markieren lassen. Die Teilnahme andemals Kritische Masse bezeichneten ersten Radevent 2014 ist kostenlos.

oznakowanie

Der beliebte touristische Pfad durch den Wald von Swinem├╝nde zum Wolgastsee bei Korswandt wurde jetzt markiert. Er ist besonders bei Joggern und Nordic Walking-Fans beliebt. Die Markierung der Strecke wurde im Hinblick auf polnische und deutsche Touristen zweisprachig gestaltet.

Inhalt abgleichen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Parkautomaten in Swinem├╝nde Anonim 24 Jul 2017 - 14:48
F├╝hrung nur auf polnisch viel Anonim 17 Jul 2017 - 16:45
**ABZOKE in Ahlbeck** Anonim 3 Jul 2017 - 20:26
dialyse Herr Wilfried Brune Anonim 26 Jun 2017 - 11:48
Parkautomat Anonim 25 Jun 2017 - 18:18
Do CI─ś┼╗AR├ôWKI Anonim 25 Jun 2017 - 16:28

[] meist gelesen

marina portal.jpg

Swinem├╝nde will im maritimen Tourismus aufr├╝sten. Die Marina im Yachthafen soll modernisiert werden. Die Pl├Ąne sehen eine Erweiterung der Liegekapazit├Ąt auf 470ÔÇëPl├Ątze vor. Heute k├Ânnen 220 Yachten und Motorboote an den Stegen anlegen. Insgesamt bietet der Yachthafen Platz f├╝r etwa 350 Einheiten. Die Modernisierungspl├Ąne gehen davon aus, dass die Zahl der Pl├Ątze an den Anlegestellen in wenigen Jahren auf 470 steigen werden.

wypadekportal.jpg

Schweigeminute f├╝r einen Swinem├╝nder: Die Stadt gedenkt eines 22-j├Ąhrigen Hafenarbeiters, der bei Umschlagarbeiten mit einer Gondel abst├╝rzte und starb. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Viele B├╝rger fragen sich: H├Ątte sein Tod verhindert werden k├Ânnen?

obwodnica 2.jpg

Der Bau der neuen ├Âstlichen Umgehungsstra├če von Swinem├╝nde auf Usedom soll noch im November abgeschlossen werden. Sie wird die Fahrt von neuem Tunnel in den westlichen Stadtteil erleichtern.

kr├│liki2.jpg

Am Sonnabend, Sonntag den 04./05.12.2021 f├╝hrt der Kaninchenzuchtverein M11 Seebad Ahlbeck gemeinsam mit Zuchtfreunden aus Koserow und Anklam nun schon traditionell seine Vereinsschau durch. Ge├Âffnet ist die Ausstellung am Samstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.